Herzensschlampereien

Christian Dolezal

Herzensschlampereien - Christian Dolezal © Ingo Pertramer

Infos zur Produktion

Christian Dolezal aka »Der Dole« präsentiert im – pandemiebedingten – dritten Anlauf endlich seinen sehr persönlichen Soloabend über Liebe und Triebe. In seinem ersten Comedyprogramm erzählt Christian Dolezal vom Streben, endlich Liebe leben zu können, und dem Scheitern auf dem Weg dahin aufgrund lächerlichster Unzulänglichkeiten. All diese Peinlichkeiten und skurrilen Amourschaften mit der Pferdeliebhaberin, dem Transvestiten, dem Landwirten und der lieben Frau Knechtl haben sich wirklich genau so zugetragen.

Dolezal schwört das. Die Luisa, seine Ex-Freundin, kann das alles bestätigen. Er hofft zwar, dass die etwas von diesem Abend mitbekommt, aber es ist gut möglich, dass sie sogar im Publikum sitzt. „Partner in Crime“ dieses skurrilen Parcours ist Erfolgsregisseur Paul Harather, der u. a. auch für die schräge Comedyserie „Schlawiner“ verantwortlich ist.

HERZENSSCHLAMPEREIEN
Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kabarettpreis für das BESTE PROGRAMM 2023

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
25. Mai 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 27,00
  • 22,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Herzensschlampereien -  Christian Dolezal © Ingo Pertramer

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken