Andrea Eckert & Ensemble

Damenwahl!

SiA Andrea Eckert -  © Sabine Hauswirth

Ach, sie sind mir so bekannt

Infos zur Produktion

Vorstellung verschoben:
12.3.2020, 19:30 Uhr Ersatztermin: 20.5.2020, 19.30 Uhr

Ob französische Chansons oder Wienerlied, Schlager oder Kurt Weill-Song: Publikumsliebling Andrea Eckert schlüpft auf unnachahmliche Weise in die verschiedensten Rollen, sei es u.a. die „Zersägte Dame“ oder als „Seeräuber Jenny“. Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt entlockt sie dem Publikum Tränen der Rührung und des Lachens, egal ob sie das auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Jiddisch tut. Die Künstlerin bezaubert durch Hingabe und Intensität, mit der sie von den Höhen und Tiefen des Lebens singt, ihre wandlungsfähige Stimme zieht dabei Jede und Jeden in ihren Bann.

Andrea Eckert - geboren in Baden bei Wien, Studium in Paris - wurde für ihre Arbeiten vielfach ausgezeichnet. So erhielt sie u.a. die Kainz-Medaille, den Hebbel-Ring, den Karl Skraup-Preis sowie jeweils das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Wien und von Niederösterreich. Sie lebt als Schauspielerin und Filmemacherin in Wien.

Tommy Hojsa - Klavier, musikalische Leitung
Otmar Klein - Saxophon, Klarinette, Flöte, singende Säge
Lenny Dickson - Schlagzeug , Percussion
 

Vorstellungen

Termin Spielst├Ątte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
20. Mai 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 34,00
  • 29,00
  • 25,00
  • 19,00

Karten bestellen!

Bilder

  • SiA Andrea Eckert -   © Sabine Hauswirth

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken