Music From A Golden Era

Tini Kainrath feat. Velvet Elevator

Music From A Golden Era -  © Sandrine Rohrmoser

women

Infos zur Produktion

Seit bald zehn Jahren gibt es immer wieder Zusammenarbeit zwischen der österreichischen Vocal-Institution Tini Kainrath und dem 2005 von Martin Ptak und Heinz Fallmann gegründeten Orchester „Velvet Elevator“. Das aus 16 MusikerInnen bestehende Orchester widmet sich inhaltlich ganz einer Wiederbelebung der Musik der Mid-Century Ära, wobei Ptak und Fallmann die teilweise großorchestralen Arrangements für die eher kammermusikalische Velvet Elevator-Besetzung um-arrangieren.

Die Charts der 50er, 60er und 70er waren u.a. stets mit Hits aus damals aktuellen Filmen durchzogen, wobei Komponisten wie Burt Bacharach, Ennio Morricone, Henry Mancini, Lalo Schifrin und John Barry für Dauerzündstoff sorgten und somit auch im Repertoire des Orchesters Velvet Elevator dominieren.

Es gibt nicht viele Sängerinnen im Land, die den vielfältigen Anforderungen der Musik der damaligen Zeit gewachsen sind Anlass genug, um sich mit Tini Kainrath und Velvet Elevator auf Retrospektive zu begeben.

Velvet Elevator:

Boris Lipov: Flöte | Matei Ioachimescu: Flöte | Cornelia Pesendorfer: Oboe, Englischhorn | Viola Falb: Alt Sax | Ray Aichinger: Ten. Sax | Markus Pechmann: Trumpet | Martin Eberle: Trumpet | Martin Ptak: Trombone | Chris Amstätter: Bass Trombone | Julia Maly: Violine | Emily Steward: Violine | Lena Fankhauser-Campregher: Viola | Benedikt Endelweber: Cello | Martin Wöss: Keyboards |Heinz Fallmann: Gitarre | Josef Wagner: Bass | Michael Leibetseder: Drums

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
19. Jänner 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 34,00
  • 29,00
  • 24,00
  • 19,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Music From A Golden Era -   © Sandrine Rohrmoser

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken