Jelena Popržan

& als Gäste Gansch/Lechner/Schuberth/Baheux

in between 2017 01 18 - Jelena Poprzan © Richard Schuberth

Festival in between

Infos zur Produktion

Jelena Popržan, Bratschistin, Sängerin & Performerin, bekannt durch ihre Ensembles Catch-Pop String-Strong, Sormeh und Madame Baheux, gestaltet einen Abend mit den „Alt-Melker“ Gästen Thomas Gansch, Otto Lechner und Paul & Richard Schuberth sowie ihren Kolleginnen von Madame Baheux Ljubinka Jokić, Lina Neuner und Maria Petrova.

Wer hier welche angebliche Kultur repräsentiert, ist fraglich. „Crossover“ wird nur über die gängigen Klischees hinaus passieren, dafür aber elektrisieren. Von Bach bis Brecht, Šaban Bajramović bis Charles Aznavour, Milcho Leviev bis Richard Schuberth und vielen Originalkompositionen aller Beteiligten, die aus den Genres wie Jazz, Rock und verschiedenen volksmusikalischen Traditionen des Balkans geflochten sind. Ein Konzert, das man sich nicht entgehen lassen soll!

Jelena Popržan – Viola, Gesang
Thomas Gansch – Trompete, Gesang
Otto Lechner – Akkordeon, Keys
Paul Schuberth – Akkordeon
Ljubinka Jokić – E-Gitarre, Gesang
Lina Neuner – Kontrabass, Gesang
Maria Petrova – Schlagzeug, Gesang

Special guest:
Richard Schuberth (Gesang)

10 Jahre in between
Die Jubiläumsausgabe: 3 starke Frauen
 

Das Musikfestival >>in between<< findet im Jänner bereits zum 10. Mal im Theater Akzent statt. Aktueller denn je schlägt dieses Musikfestival nicht nur Brücken zwischen unterschiedlichen musikalischen Welten sowie Tradition und Gegenwart sondern zeigt auf eindrucksvolle Weise wie unkompliziert das Zusammensein von Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe sein kann. In Wien ansässige „zugereiste" MusikerInnen, dieses Jahr drei starke Frauen, laden wieder einmal bekannte „einheimische" Gäste zum gemeinsamen Konzert ein, das Ergebnis: neue, spannende und sich gegenseitig inspirierende musikalische Konstellationen.

Den Auftakt machen dieses Jahr Jelena Popržan mit ihren Gästen Thomas Gansch, Otto Lechner, Paul & Richard Schuberth und Madame Baheux. Den zweiten Abend bestreiten Jelena Kristic & Band mit der wunderbaren Franziska Hatz.

18.1.2017, 19.30 Uhr
Jelena Popržan & als Gäste Gansch/Lechner/Schuberth/Baheux

25.1.2017, 19.30 Uhr
Jelena Krstic & Band & als Gast Franziska Hatz

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
18. Jänner 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 28,00
  • 24,00
  • 20,00
  • 16,00

Karten bestellen!

Bilder

  • in between 2017 01 18 -  Jelena Poprzan © Richard Schuberth
  • in between 2017 01 18 -  Gansch © Daniela Matejschek
  • in between 2017 01 18 -   © Igor Ripak
  • in between 2017 01 18 -   © Archiv Theater Akzent
  • in between 2017 01 18 -  Otto Lechner © Archiv Theater Akzent

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken