12+ Präsentation für PädagogInnen 2018/2019

Saison 2018/2019

Studio in Akzent

Infos zur Produktion

Ein Informationsabend für LehrerInnen, PädagogInnen und Interessierte.

Gemeinsam mit SchauspielerInnen und RegisseurInnen stellt Ihnen Direktor Mag. Wolfgang Sturm, die Produktionen der kommenden Saison, sowie spezielle Angebote für Schulen und Gruppen vor.

Es stehen vier neue Stücke auf dem Programm: Was, wenn alles aus der Form gerät? Der eigene Körper, Freundschaften, die Beziehung zu den Eltern und auch die zu sich selbst. In Bienen küssen nicht begleiten wir Marie in ihrer schon fast nach Krankheit klingenden Lebensphase – der Pubertät und zeigen auch die guten abenteuerlichen Seiten.
In Claudia Bühlmanns Inszenierung von Der Sturm – frei nach William Shakespeare - wird gezaubert, geliebt, gekämpft, gewitzelt und philosophiert, und dabei geht es um nichts weniger als die Frage, in welcher Welt wir leben wollen.
Michaela Obertscheider und das Ensemble Imp:Art erzählen in König Artus die Geschichte eines beklagenswerten Königs, seinem leidenschaftlich verspielten Schauspielertrüppchen und deren großen Vorhaben.
In Gleich ≠ Gleich von Raoul Biltgen stellt das Theater Jugendstil ein Mädchen und einen Jungen gegenüber und fragt was denn jetzt die Unterschiede sind zwischen Mädchen und Jungen, Männern und Frauen? Zwischen den Menschen? Was sind Rollenstereotypen und -typinnen?! Und was bedeutet überhaupt “gender”?

Anmeldungen zur Präsentation bitte bis spätestens 15.09.2018 bei Frau Nicole Laschitz per Telefon 01/501 65 1 3303 oder per Mail: nicole.laschitz@akzent.at.
 

zurück zur Übersicht »

Seite drucken