The Very Best Of Greatest Hits

Klaus Eckel

The very best of Greatest Hits -  © Johannes Zinner

Infos zur Produktion

Klaus Eckel ist seit über 17 Jahren ein österreichischer Humornahversorger. Sein Werk besteht mittlerweile aus 10 Programmen, in seinem ersten Best Of-Programm will er nun beweisen: „Es war nicht alles schlecht". Dabei möchte Eckel u.a. die wichtigen Fragen des Lebens beantworten; Nämlich: Was, wenn negative Gedanken dick machen würden? Was wäre, wenn der Neandertaler vor der Keule das iPad erfunden hätte? Wenn man sich im Internet ein neues Gewissen kaufen könnte? Wenn die Idioten aller Länder ein eigenes Land gründen müssten? Und beim Pyramidenbau eine Gewerkschaft mitgesprochen hätte?
So ganz nebenbei erwartet Sie bei „The Very Best Of Greatest Hits“ auch viel Neues von Klaus Eckel. Der Abend steht unter dem Motto: "Man muss nicht immer alles denken, was man sagt.“

Vorstellungen

Termin Spielst├Ątte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
28. Oktober 18:30 Uhr Theater Akzent

Geschlossene Veranstaltung

29. Oktober 18:30 Uhr Theater Akzent

Geschlossene Veranstaltung

Bilder

  • The very best of Greatest Hits -   © Johannes Zinner

zurück zur Übersicht »

Seite drucken