PeterLicht

Wenn Wir Alle Anders Sind

PeterLicht -  © Eric Birnbaum

Infos zur Produktion

Eine Gesellschaft ohne PeterLicht kann überleben, aber nicht lange. Nach biblischen 7 Dürrejahren erscheint endlich ein neues Studioalbum des Universalkünstlers, und seine Stimme wird mehr denn je gebraucht in diesen Zeiten der globalen Hyperperformance. Beinahe sehnsüchtig erinnern wir uns daran, als der Kapitalismus noch ein Schlawiner war und man sein iPhone an der Biegung des Flusses begrub. Die Zeit hat Gas gegeben, PeterLicht hat sie in alten Schuhen überholt. Es ist an der Zeit, neue Hymnen zu singen! Wir leben im Zeitalter der Groteske. Wir suchen den Stein der Weisen. Nur Zauberei kann uns noch helfen. Wir suchen den Stein der Weisen. Was wir finden ist das Schwein der Weisen. Wir suchen. Wir finden: Probleme. Und es gibt eine eiserne Regel: Wenn man Probleme hat, hat man in der Regel mehr Probleme als keine. Nur Zauberei kann uns noch retten. Die Zauberei ist Pop. Der Präsident ist Pop. Politik ist Pop. Die Gesellschaft ist Pop. Die Hitze ist Pop. Der Hass ist Pop. Wir sind Alchimisten. Wir sind Liebende. Wir sind Optimierende. Wir sind Datenträger. Wir suchen den Stein der Weisen. Wir finden das Schwein der Weisen.

Euro 28,- Vorverkauf / Euro 32,- Abendkassa

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
01. Mai 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 28,00

Karten bestellen!

Bilder

  • PeterLicht -   © Eric Birnbaum

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken