Fidelio.Kreation

PreisträgerInnen-Präsentation mit Studierenden der MUK

Fidelio 2018 -  © Armin Bardel

Infos zur Produktion

Der Fidelio-Wettbewerb bietet Studierenden der MUK die Möglichkeit, ihre künstlerische, interpretatorische, innovative und kreative Überzeugungskraft unter Beweis zu stellen.
Den erfolgreichen KünstlerInnen winken Stipendien im Wert von € 800,― bis € 1.500,―, die von der Hugo-Breitner-Gesellschaft und HFP Steuerberater zur Verfügung gestellt werden. Die PreisträgerInnen werden ihre ausgezeichneten Beiträge im RadioKulturhaus bzw. Theater Akzent präsentieren.

PreisträgerInnenpräsentation der Sparte Fidelio.Kreation

Die Sparte Fidelio.Kreation fördert den interdisziplinären Charakter des Wettbewerbs. Zahlreiche engagierte Nachwuchstalente haben bereits teilgenommen und selbst kreierte künstlerische Konzepte im Rahmen des Wettbewerbs realisiert. Neben dem künstlerischen Vortrag werden auch Authentizität, Originalität sowie der Schaffensprozess bewertet. Der Wettbewerb findet am Mittwoch, 28. November 2018 bei freiem Eintritt im MUK.theater (Johannesgasse 4a, 1010 Wien) statt. Anschließend zeigen alle Stipendiengewinnerinnen und –gewinner ihre erfolgreichen Performances im Theater Akzent.

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
06. Dezember 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 15,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Fidelio 2018 -   © Armin Bardel

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken