Miroslav Škoro

Miroslav Škoro -  © Archiv Theater Akzent

Infos zur Produktion

Miroslav Škoro ist Doktor der Wirtschaftswissenschaften sowie kroatischer Komponist, Arrangeur, Produzent und Sänger. Sein erstes Musikensemble war Zadnja stanica (dt.: Endstation; 1979), gefolgt von der OK Band (1982) und den Slavonski bećari (dt.: Slawonische Nachtschwärmer; 1985). Während seines Aufenthaltes in den USA arbeitete er mit Jerry Grcevich zusammen, mit welchem er 1989 sein erstes eigenständiges Tamburica-Album in Pittsburgh aufnahm. Als Solist wurde er begleitet von den Tamburica-Ensembles Dike (1992), Slavonske lole (1993), Ravnica (1993) und Sitan vez (1997).

Seit 1998 tritt Škoro mit seinem Orchester auf, das derzeit aus folgenden Mitgliedern besteht: Ivica Murat (akustische Gitarre, Flöte, Saxophon, Keyboard und Vocal), Goran Delač (Bassgitarre), Bruno Kovačić (Elektrische Gitarre, Saxophon, Vocal), Damir Galeković-Taban (Schlagzeug) und Željo Nikolin (Keyboard, Saxophon, Klarinette, Harmonika, Vocal).

Er ist Autor zahlreicher Lieder (Ne dirajte mi ravnicu, Šumi, šumi, javore, Otvor ženo kapiju, Mata, Svetinja, Kuća na kraju sela, Milo moje, Sude mi, Ne vjeruje srce pameti, Domovina, Sve poštivam, svoje uživam etc.), die er bevorzugt alleine zum Erklingen bringt. Er schreibt aber auch Songs für andere Interpreten, sowie für Film und Fernsehen.

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
11. November 19:30 Uhr Theater Akzent

A b g e s a g t

Kartenpreise in
  • 33,00
  • 28,00
  • 24,00
  • 19,00

Bilder

  • Miroslav Škoro -   © Archiv Theater Akzent

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken