Bock auf Kabarett: Gala 2018

Weinzettl & Rudle, Dieter Chmelar, H. Ratschiller, Kaufmann-Heberstein u.a.

Bock auf Kultur 2018 - Weinzettl & Rudle © Manfred Halwax

Infos zur Produktion

Die mittlerweile zur Tradition gewordene Bock auf Kabarett Gala bringt auch dieses Jahr wieder Highlights der heimischen Kabarettszene auf die Bühne des Theater Akzent. Die Künstlerinnen und Künstler stellen sich in den Dienst der guten Sache und unterstützen mit ihrem Auftritt das Flüchtlingsprojekt Ute Bock.

Wir freuen uns dieses Jahr auf das Rundfunk Urgestein Dieter Chmelar, der in seinem ersten Kabarett Programm seine letzten Tage als Journalist und das Reporterleben im Schnelldurchlauf charmant zu einem „kabarettfreien Solo“ verpackt.

Betrachtungen der zwischenmenschlichen Erwartungshaltungen beschäftigen Monica Weinzettl & Gerold Rudle: das Traumpaar der österreichischen Kabarettszene spielt im aktuellen Programm „Drama Queen & Couch Potato“ wieder Szenen einer Ehe und Szenen aus dem Alt-Tag.

Gemeinsam erfolgreich ist auch das Kabarett Duo Kaufmann-Heberstein. Das Paar gewann 2015 den Grazer Kleinkunstvogel und tourte mit dem ersten Programm „Stadt. Land. Flucht.“ erfolgreich durch Österreich. Im aktuellen Programm „Alles Wird Gut“ stellen die beiden sich nun essentielle Fragen des gemütlichen Großstadt-Künstlerlebens.

Als weiteres Highlight des Abends freuen wir uns auf Hosea Ratschiller - Träger des österreichischen Kabarettpreises sowie Moderator und Kurator der Live-Kabarett-Reihe „Pratersterne“ auf ORF III – Einer Bühne für junge Talente sowie „alte Hasen“ der Szene. Für sein aktuelles Programm „Doppelleben“ erhielt er 2017 auch den internationalen Kabarettpreis „Salzburger Stier“.  

Vorstellungen

Termin Spielst├Ątte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
26. November 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 24,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Bock auf Kultur 2018 -  Weinzettl & Rudle © Manfred Halwax
  • Bock auf Kultur 2018 -  Hosea Ratschiller © Christian Pitschl
  • Bock auf Kultur 2018 -  Kaufmann-Heberstein © Clara Wildberger
  • Bock auf Kultur 2018 -  Dieter Chmelar © Andreas Hochgeborner

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken