Vaginas im Dirndl

Anna Anderluh, Ursula Anna Baumgartner & Sina Heiss

Vaginas im Dirndl -  © Archiv Theater Akzent

Studio im Akzent

Infos zur Produktion

Vaginas im Dirndl ist ein unverschämt frecher, musikalischer Aufklärungsabend in alpenländischer Manier für Erwachsene. Hier werden Fragen gestellt, die sich oft keiner recht zu fragen traut. Wissen denn Sie, was der Unterschied zwischen Vagina und Vulva ist? Oder wie genau die Klitoris aufgebaut ist? Und muss ein Orgasmus wirklich immer sein?

In unserer vermeintlich aufgeklärten Gesellschaft geraten beide Geschlechter bei Gesprächsthemen über das Geschlecht und Sexualität noch viel zu häufig ins Stottern. Vaginas im Dirndl sind daran interessiert, mit der noch immer bestehenden Tabuisierung der weiblichen Sexualität und des weiblichen Geschlechtsorgans zu brechen und das Selbstbewusstsein von Frauen zu stärken.

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
18. Juni 19:30 Uhr Studio im Akzent
Kartenpreise in
  • 22,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Vaginas im Dirndl -   © Archiv Theater Akzent

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken