Männer für eine Nacht

Robert Palfrader und Florian Scheuba

Männer für eine Nacht -  © ORF

Saison 2020/2021

Infos zur Produktion

„Männer für eine Nacht“ ist ein spezielles Programm mit Spielszenen, Lieblings-Texten, brandaktuellen Pointen und spontanen Improvisationen. Robert Palfrader und Florian Scheuba, zwei Matadore der öffentlichen Arena, kämpfen mit scharfer Klinge und treffen im Zuge des Gefechts unter anderem auf Psychiater und Investmentbanker, Jäger und Sammler, Kronen-Zeitung und Spatzenpost, Kristallschwäne und Intimschmuck, verletzte Gefühle und blühende Watschenbäume.
Ein One-Night-Stand-Up der Extra-Klasse mit zwei zupackenden Gentlemen und jeder Menge Höhepunkten.

Bilder

  • Männer für eine Nacht -   © ORF

zurück zur Übersicht »

Seite drucken