Hamlet u Selu Mrduša Donja ili Hamlet zna što narod ne zna

von Ivo Brešan

Hamlet u Selu -  © Nationaltheater Sarajevo

Infos zur Produktion

"Hamlet im Dorf Mrduša Donja oder Hamlet weiß was das Volk nicht weiß“ ist eine der meist gesehenen Vorstellungen in Bosnien und Herzegowina des berühmten, kroatischen Autors Ivo Brešan. Diesmal wurde der Klassiker von Sulejman Kupusović inszeniert und vom Nationaltheater Sarajevo aufgeführt. Diese Komödie, die durch das Wechselspiel sowohl tragischer als auch humoristischer Elemente besticht, versucht die Gesellschaft im Kleinen widerzuspiegeln.

So tauchen in der Vorstellung Hamlet und der junge Suljo auf, dessen Vater, ein Soldat der Armee Bosniens und Herzegowinas, im Gefängnis schmachtet. Suljo versucht vergeblich zu beweisen, dass sein Vater kein Geld aus der Gemeindekasse gestohlen hatte. Die gesamte Handlung ist in ein bosnisches und bosniakisches Ambiente gehüllt, wobei der Regisseur mit der Unmoral und der Heuchelei der Gesellschaft abrechnet.

Adaption und Regie: Sulejman Kupusović

mit:
HAJRAGA, genannt BUKARA: Josip Pejaković
TUFO, Sekretär: Milan Pavlović
MEŠA, Dorflehrer: Mirsad Tuka
ŠUCO, Bauer, der ein Mal im Theater war: Saša Petrović
SAFETA, fröhliche Witwe: Amina Begović
BAJA, Hajragas Handlanger: Mirvad Kurić
SULJO, junger Bauer: Aldin Omerović
AZRA, Tufinas Tochter: Alma Terzić
ZULFO, Bauer, der immer ein Bauer bleiben wird: Slaven Vidak   REMZA, Zulfos Frau: Sanela Pepeljak
ŠPICO: Riad Ljutović

Übersetzt und bearbeitet von Iwan Hajdinjak

in kroatischer Sprache

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
03. Dezember 20:00 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 30,00
  • 28,00
  • 22,00
  • 18,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Hamlet u Selu -   © Nationaltheater Sarajevo
  • Hamlet u Selu -   © Nationaltheater Sarajevo
  • Hamlet u Selu -   © Nationaltheater Sarajevo
  • Hamlet u Selu -   © Nationaltheater Sarajevo
  • Hamlet u Selu -   © Nationaltheater Sarajevo

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken