Ich bin ein Durchschnitts-Wiener

mit Erwin Steinhauer & klezmer reloaded extended

Ich bin ein Durchschnitts-Wiener -  © Archiv Theater Akzent

Infos zur Produktion

Mit dem Programm „Ich bin ein Durchschnitts-Wiener“ verbinden Erwin Steinhauer und klezmer reloaded extend die Songs von Leopoldi mit Klezmer-Musik. Das neue musikalische Gewand steht den alten Liedern gut. Der scharfe Sarkasmus, der trockene Humor und die tiefe Menschlichkeit der Texte finden im Klezmer-Sound ihre Entsprechung. Kurz gesagt: Jüdische Musik aus dem Osten und Südosten Europas, vermischt mit Jazz, Chanson, Tango und mehr – das ist der Musikstil, in dem noch der fröhlichste Tanz mit einer Träne im Auge gespielt werden darf.

Es entsteht also eine typisch wienerische Melange dargeboten von echten „Durchschnitts-Wienern“ aus Russland, Polen, dem Waldviertel und „echten“ Wienern. Angereichert wird diese Wiener Mischung mit klassischen Klezmer-Songs wie „My jiddische mame“ oder „Bei mir bist du scheen“.

Herman Leopoldi würde diese Melange sicherlich gerne genießen.

Erwin Steinhauer - Gesang
Alexander Shevchenko - Akkordeon
Maciej Golebiowski - Klarinetten, Duduk
Christoph Petschina - Bässe
Peter Rosmanith - Perkussion

Vorstellungen

Termin Spielstätte/Ort/Vermerk Kartenpreise Tickets
29. September 19:30 Uhr Theater Akzent
Kartenpreise in
  • 36,00
  • 32,00
  • 28,00
  • 24,00

Karten bestellen!

Bilder

  • Ich bin ein Durchschnitts-Wiener -   © Archiv Theater Akzent
  • Ich bin ein Durchschnitts-Wiener -   © Archiv Theater Akzent

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken