Verkehrstauglich: Balldini gibt Vollgas!

Neues Vortragskabarett von und mit Barbara Balldini

Verkehrstauglich -  © Archiv Theater Akzent

Infos zur Produktion

Österreichs lustigste Sexpertin ist zurück!
In ihrem vierten Kabarettprogramm „Verkehrstauglich“ regelt
Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust und sieht sich dabei nicht als klassische Kabarettistin, sondern als Sexualpädagogin mit Bildungsauftrag. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und Lachgarantie!

Im Verkehr der Geschlechter verlieren Mann und Frau nur zu häufig die Orientierung: Sie schlagen die falsche Richtung ein, landen im Stau oder in Sackgassen, erleiden Blech- oder Totalschaden ... weil der kleine Unterschied dann doch mehr als nur ein paar Zentimeter ausmacht.

Kurzum: Es ist wieder einmal das Know-How der Sexpertin Barbara Balldini gefragt – diesmal in der Rolle der ungewohnt strengen, aber dafür umso komischeren Verkehrspolizistin. Autoritär, direkt und lustig erklärt sie uns die wichtigsten Verkehrsschilder und wie diese für Mann und Frau zu deuten sind.
Gekonnt wie eh und je mischt Balldini dabei sexualpädagogische Fakten und Erfahrungen aus ihrer Praxis mit bodenständigen und humorvollen Erkenntnissen aus unser aller Alltagsl(i)eben. Sie durchleuchtet unsere Klischees von „perfekter Partnerschaft“ und „gutem Sex“, gibt verstrickten Beziehungsmustern neue Farben und präsentiert wirksame Methoden für ein erfülltes Liebes- und Sexualleben. Wir lernen und lachen dabei, finden uns selbst und unsere Liebsten darin wieder und nehmen wertvolle Impulse für unsere Partnerschaft(en) und unser Schlafzimmer mit nach Hause.

Regie: Sandra Aberer

Bilder

  • Verkehrstauglich -   © Archiv Theater Akzent

» zum Presseartikel

zurück zur Übersicht »

Seite drucken