Das Podium im Akzent

Das Podium im Akzent ist ein zweiter großer Veranstaltungssaal mit flachem Zuschauerraum und einer flexiblen Bestuhlung.

Der Publikumseingang, sowie die Abendkassa befinden sich, wie das Theater, in der Theresianumgasse 18, 1040 Wien.

Künstler die im Podium im Akzent aufgetreten sind

Rebekka Bakken, Barbara Balldini, Hermann Beil, Ulrike Beimpold, Senta Berger, Alexander Bisenz, Wolfgang Böck, Gerti Drassl, Christoph Fälbl, Pedro Luis Ferrer, Die Giftzwerge, Karlheinz Hackl, Miguel Herz-Kestranek, Adi Hirschal, Heinz Holecek, Christiane Hörbiger, Wolfgang Hübsch, Bernd Jeschek, Luise Martini, maschek, Robert Meyer, Fritz Muliar, Brigitte Neumeister, Elfriede Orth, Elfriede Ott, Papermoon, Gunther Philipp, Chris Pichler, Gerald Pichowetz, Joesi Prokopetz, Esma Redzepova, Willi Resetarits, Klaus Rott, Otto Schenk, Dolores Schmidinger, Heinrich Schweiger, Hilde Sochor, Die Stehaufmandln, Andreas Steppan, Strobl & Sokal, Toni Stricker, Gerhard Tötschinger, Christoph Wagner Trenkwitz, Klausjürgen Wussow, u.v.a.

Ausstattung

Das Podium im Akzent hat bei Reihenbestuhlung 384 Sitzplätze (davon 30 auf dem Balkon) und ohne Bestuhlung können Stehkonzerte für maximal 521 Besucher veranstaltet werden.  

Bühnentechnik: 

Die Standard-Bühne misst 8m in der Breite und 3m in der Tiefe und ist durch Elemente erweiterbar. Die Möglichkeit der Verlegung der Spielfläche ist ebenso gegeben.

Lichttechnik:

  • Lichtpult: Congo Junior 4 DMX-Linien
  • Par64,1000W
  • Selecon Pacific 14/35, 1000W
  • ETC Source four junior, 575W
  • Robe Spot 700E AT
  • Dimmer: Pegasus 24*2kW, Hotpatch RVE-Digipack, 12*3kW

Tontechnik:

  • 1x Yamaha LS9 Digital mixing desk
  • 24 ch, inkl Focusrite octopre LE und MY- 8DA YGDAI Karte
  • 4 Chanel SHURE UHF  Funkstrecke mit Hand und Taschensender
  • 1x Denon Pro CD Player
  • 2x Kling &Freitag LINE 1515-SP Active
  • 2x Kling & Freitag 1215- SP Active
  • 2x Kling & Freitag Sub Passive

Seite drucken